AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Definitionen
    1. Der Begriff „David Huber“ bezeichnet das Einzelunternehmen David Huber mit Sitz in Maria-Trost-Straße 38, 39012 Meran, Provinz Bozen, Italien, italienische Steuernummer HBRDVD87M13F132D, Mehrwertsteuernummer IT02767900216, welches den Werbedienst und das Tourismusportal „deinsalzburgerland.com“ anbietet.
    2. Der Begriff „Kunde“ bezeichnet jene natürliche oder juristische Person, die auf der Webseite „deinsalzburgerland.com“ ein Inserat schaltet.
    3. Der Begriff „Nutzer“ bezeichnet jene natürliche oder juristische Person, die auf der Webseite „deinsalzburgerland.com“ die Webinhalte besichtigt und nutzt.
    4. Der Begriff „Vertragsparteien“ bezeichnet David Huber und den Kunden zusammen.
    5. Der Begriff „Vertragsbedingungen“ bezieht sich auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  2. Allgemeines
    1. David Huber betreibt als Inhaber der Webseite „deinsalzburgerland.com“ ein Werbeportal für Beherbergungsbetriebe aller Art in Salzburgerland, Österreich. Über das Portal können allgemeine Informationen und Dienstleistungen der einzelnen Beherbergungsbetriebe abgerufen sowie konkrete Werbeleistungen mittels Inserat eines Beherberungsbetriebes in Auftrag gegeben werden. Der Insertionsauftrag kann über den entsprechenden Link auf der Webseite, telefonisch, via E-Mail oder über etwaig zugesandte Informationsschreiben erfolgen.
    2. Die Nutzung der Inserierung von Werbeschaltungen setzt die Einwilligung des Kunden in die nachfolgenden Vertragsbedingungen voraus.
  3. Vertragsgegenstand
    1. Die vorliegenden Vertragsbedingungen gelten als Rahmenvertrag für alle bestehenden und zukünftigen Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien. Eventuelle vom Kunden vorgesehene Vertragsbedingungen, die zu den vorliegenden Vertragsbedingungen im Widerspruch stehen, sind zwischen den Vertragsparteien unwirksam. Zusätzliche Vereinbarungen benötigen einer schriftlichen Bestätigung seitens David Huber, um wirksam zu sein.
    2. Der Kunde kann auf der Webseite „deinsalzburgerland.com“ über den eigens dafür vorgesehenen Link „Auf deinsalzburgerland.com werben“ einen Eintrag auf besagter Webseite bestellen. David Huber erstellt unverbindlich einen Entwurf des Inserates mit entsprechenden Bildern und Texten und übermittelt diesen dem Kunden. Dieser kann David Huber um Änderungen und Korrekturen ersuchen. Gibt der Kunde den Entwurf frei, wird dieser in die italienische und englische Sprache übersetzt und mit dem Status „auf dem Portal nicht sichtbar“ in das Portal eingestellt.
    3. Der Kunde ist verpflichtet, David Huber entsprechendes Bild- bzw. Fotomaterial zur Verfügung zu stellen.
    4. Der Kunde erhält binnen zehn Arbeitstagen nach Freigabe des Entwurfes die Rechnung für die Inserierung des Werbeinserats. Nach Eingang des Rechnungsbetrages kommt der Vertrag zwischen den Vertragsparteien zur Nutzung des Internetportals „deinsalzburgerland.com“ definitiv zustande. Der Kunde wird binnen fünf Arbeitstagen mit dem Status „sichtbar“ in das Portal eingestellt und bleibt sodann mit seinem Inserat für die Dauer des Vertrags für jedermann, insbesondere auch für die Nutzer, sichtbar.
    5. Das Inserat bleibt zwei Jahre ab Freischaltung des Inserats auf dem Portal „deinsalzburgerland.com“ sichtbar. Die Dienstleistung endet automatisch und ohne Notwendigkeit einer vorherigen Kündigung nach Ablauf der zwei Jahre. David Huber wird ermächtigt, vor Ablauf der Zweijahresfrist dem Kunden eine Mitteilung über die bevorstehende Vertragsbeendigung samt einem neuen Vertragsangebot zuzusenden.
    6. Der Kunde erhält von David Huber entsprechende Login-Daten, um etwaige Änderungen am Inserat (bspw. Adressänderungen) direkt und kostenlos vorzunehmen.
  4. Nicht vom Vertragsgegenstand umfasste Leistungen
    1. Der Kunde hat gegenüber David Huber weder einen Anspruch auf eine erfolgreiche Vermittlung des Beherbergungsbetriebes noch auf sonstige Buchungs- und/oder Werbeerfolge.
    2. Ebenso ist David Huber nicht verpflichtet, die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Aktualität der vom Kunden übermittelten Daten, Informationen, Fotos oder Bilder zu überprüfen. Ebenso wenig ist David Huber verpflichtet, das Inserat/die Inserate des Kunden eigeninitiativ zu aktualisieren.
  5. Preis
    1. Der Preis für die Inserierung eines Werbeinserats auf dem Portal „deinsalzburgerland.com“ ist in den einzelnen Angeboten auf der Webseite oder in entsprechenden Informationsschreiben an den Kunden angegeben. David Huber behält sich ausdrücklich vor, mit dem Kunden etwaige Rabatte sowie Zusatz- und Sonderkonditionen für die Inserierung getrennt zu vereinbaren. Im mit dem Kunden vereinbarten Preis enthalten sind die Erstellung des Entwurfes samt etwaigen Änderungen durch den Kunden, die Übersetzung der Angaben und die Einstellung ins Portal.
    2. Die Preise schließen die Mehrwertsteuer nicht ein. Diese ist in der Höhe zu zahlen ist, die am Tag der Rechnungsstellung gesetzlich gültig ist, vorbehaltlich etwaig anwendbarer reverse charge- und/oder anderer steuerbefreiender Regelungen.
    3. Ebenso im Preis nicht inbegriffen sind die Beischaffung und/oder die Bearbeitung von Fotos oder Bildern, die der Kunde auf das Portal geben will. Selbiges gilt für Modifikationen, die nach Freigabe des Inseratentwurfs gewünscht werden.
  6. Haftung
    1. David Huber betreibt die Dienste auf dem Internetportal „deinsalzburgerland.com“ unter dem Gesichtspunkt und mit höchstmöglicher Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Es kann aber keine Gewähr dafür übernommen werden, dass die Dienste ohne Unterbrechung zugänglich sind oder dass die Verbindungen immer hergestellt werden können.
  7. Urheberrechte
    1. Der Kunde stellt David Huber von möglichen Ansprüchen Dritter, die wie auch immer geartete Rechte an den vom Kunden zur Verfügung gestellten Bild- oder Fotomaterial geltend machen, schad- und klaglos.
    2. Dies gilt auch für Bild- und Fotomaterial, das David Huber mit Erlaubnis des Kunden von dessen Webseite, Bildarchiv oder anderen digitalen Medien beischafft.
  8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    1. Die vorliegenden Vertragsbedingungen und alle rechtlichen Beziehungen, die sich aus denselben begründen, werden ausschließlich vom italienischen Recht geregelt, unter Ausschluss der Verweisnormen des internationalen Privatrechts.
    2. Ausschließlich zuständiges Gericht ist Bozen (Italien).
  9. Schutz der personenbezogenen Daten
    1. Für eine ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages muss David Huber personenbezogene Daten des Kunden sammeln und verarbeiten.
    2. Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Geräten erhoben und nur für jene beschränkte Zeit, die notwendig ist, um die Zwecke, für welche die Daten erhoben werden, zu erreichen. Spezifische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutze des Verlustes, des unrechtmäßigen oder unkorrekten Gebrauches der personenbezogenen Daten werden eingehalten.
    3. Jene Rechtssubjekte, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben das Recht, in jedem Moment eine Bestätigung zu erhalten, dass solche Daten vorhanden sind oder nicht, sowie den Inhalt und den Ursprung zu kennen, die Richtigkeit zu überprüfen und die Ergänzung oder Aktualisierung oder aber die Richtigstellung der personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 7 Datenschutzkodex – Gesetzesvertretendes Dekret Nr. 196/2003 i.g.F.).
    4. Gemäß selbigem Artikel hat der Kunde das Recht, die Löschung, Anonymisierung oder die Blockierung jener Daten, die gesetzeswidrig verarbeitet worden sind, zu beantragen, sowie in jedem Fall das Recht, sich der Verarbeitung zu widersetzen.
    5. Nach Maßgabe von Art. 13 des Datenschutzkodex gibt David Huber dem Kunden folgende Informationen:
    6. Die vom Kunden übermittelten personenbezogenen Daten werden allein für die Ausführung des angefragten Dienstes oder der angefragten Dienstleistungen verwendet. Selbiges gilt für alle personenbezogenen Daten, die zwecks Zusendung von Unterlagen (oder auch lediglich von Informationsmaterial) bezüglich des erbetenen Dienstes oder der erbetenen Dienstleistungen übermittelt werden. Daten dieser Art werden Dritten nur dann zugänglich gemacht, wenn dies für die Erbringung oder Erfüllung des erbetenen Dienstes oder der erbetenen Dienstleistungen notwendig ist und die Dritten in den Dienst oder die Dienstleistungen eingebunden sind.
    7. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass im Falle der Weigerung der Übermittlung seiner personenbezogenen Daten bestimmte vertragsgegenständliche Dienste und Dienstleistungen nicht genützt werden können (bspw. Newsletters, Inseratsleistungen, usw.).
    8. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten bezüglich der Nutzung der vertragsgegenständlichen Dienste und Dienstleistungen erfolgt am Sitz des Inhabers der personenbezogenen Daten oder am Sitz des Betreibers der Webseite. Die Daten werden nur von Personen verarbeitet, die hierfür beauftragt worden sind, oder von Personen, die zeitlich begrenzt beauftragt worden sind, Instandhaltungsarbeiten durchzuführen.
    9. Inhaber der personenbezogenen Daten und Verantwortlicher für die Verarbeitung ist das Einzelunternehmen David Huber.
    10. Der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Herr David Huber, erreichbar unter der Telefonnummer +39 338 2115781, oder E-Mail info@deinsalzburgerland.com.
    11. Sämtliche in Art. 7 des Datenschutzkodex enthaltenen Rechte können mittels formlosen Antrages, auch über eine beauftragte Person, an den Inhaber der personenbezogenen Daten ausgeübt werden. Der Inhaber der personenbezogenen Daten erteilt unverzüglich die entsprechende Auskunft.